Ihr Nutzen

64% der Kunden kaufen lieber ein Produkt mit einem entsprechenden Video. (http://www.comscore.com 2015). Deshalb wird mehr verkauft und es ergeben sich höhere Gewinnmöglichkeiten!

Eine Webseite mit Video bindet den Besucher ganze 2 Minuten länger. (http://www.comscore.com 2015). Die Verwendung von Videos kann 80% mehr Aufrufe auf die entsprechende Webseite bringen. (www.unbounce.com, http://www.reelseo.com/ 2015). Durch den erhöhten „Traffic“ und die längere Verweildauer auf der Seite wird die „Qualitäts-Bewertung erhöht. Damit wird die Auffindbarkeit der Webseite gesteigert.

Videos sind 6x mehr effizienter als Print und Online Werbung. (http://www.b2bmarketing.net ; 2014). Die Kosten-Nutzen Rechnung ist bei Videomarketing ist ungleich besser als bei anderen vergleichbaren Maßnahmen.

Im Vergleich mit entsprechender Auflagen ist es bedeutend billiger als Print Werbung. Zurzeit ist es wesentlich günstiger als Google Adwords. Nur 24% der Unternehmen setzen zurzeit Videomarketing ein. (http://www.adeliestudios.com/ 2015). Dies ist die Möglichkeit sich von Konkurrenz abzusetzen.

59% der leitenden Führungskräfte bevorzugen ein Video anzusehen anstatt einen Text zu lesen. (http://www.forbes.com/forbesinsights/ 2015). 1,8 Millionen Wörter hat den Wert einer Video-Minute. (https://www.forrester.com/James-L.-McQuivey 2015).

Das Budget kann man selbst bestimmen auch mit 5 EUR möglich. Ideal auch für Testläufe, die mit anderen Marketing-Maßnahmen sehr teuer wären.

Als Verkäufer kann man nur einmal körperlich präsent sein. Verkaufsvideos im Internet multiplizieren diese Präsentationsmöglichkeit.

Die generellen Erst-Informationen können über Videoclips im Internet abgerufen werden. Bei echten Interessenten erfolgt erst anschließend ein persönliches Gespräch.

Es ist eine möglichst exakte Definition der gewünschten Zielgruppe möglich. Ebenso kann auf die Uhrzeit und auch das Anzeigegerät (Handy, Tablet, Monitor oder Fernseher) berücksichtigt werden.

Auf eine Webseite mit einem Video wird 3x lieber verlinkt (https://www.google.com 2015). Seiten mit Videoclips sind wesentlich beliebter und werden mehr weiterempfohlen als andere. Damit ist die Wahrscheinlichkeit einer weiteren „viralen“ Verbreitung des Angebotes im Internet wesentlich größer.

Das Unternehmen kann zeigen was hinter dem Angebot steckt. Die potentiellen Kunden erhalten einen viel persönlicheren Eindruck des Anbieters.

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindlichen Termin mit unseren Experten

Clip: gute Gründe für Videomarketing